Zum Hauptinhalt springen

Rehasport

Rehabilitationssport, kurz Rehasport, wird von Ärzten für Menschen verordnet, die behindert, von Behinderung bedroht, oder infolge einer Behinderung, einer (schwerwiegenden) Erkrankung oder eines Unfalls nicht nur physisch sondern auch psychisch beeinträchtigt sind. Die sportlichen Aktivitäten helfen den Betroffenen dabei den Körper und die Seele medizinisch zu rehabilitieren und zurück ins Leben zu finden.

Funktionstraining

Funktionstraining behandelt gezielt und schonend bestimmte Körperpartien, wie Gelenke, und organische Erkrankungen, beispielsweise bei Rheuma-Patienten. Typisch sind Gruppenübungen aus der Krankengymnastik und der Ergotherapie, meist in Form von Trocken- und Wassergymnastik.
Der Arzt verordnet in der Regel eine bis zwei Übungseinheiten pro Woche innerhalb von zwölf Monaten.

Nordic-Walking

Nordic Walking ist ein Outdoor-Sport, der ganzjährig als Freizeitsport beliebt ist. Aber aufgepasst, bei Nordic Walking geht es nicht darum, einen Fuß vor den anderen zu setzen, dieser Sport wird mithilfe von Stöcken praktiziert, die speziell dafür entworfen wurden. Der Stock ist damit der wichtigste Gegenstand deiner Ausrüstung für Nordic Walking.

Bei Nordic Walking ermöglichen die Stöcke ein schnelleres Abstoßen nach vorne und darüber hinaus die Beanspruchung all deiner Muskeln. Im Unterschied zum Wandern werden die Stöcke nicht vertikal vor dem Körper aufgesetzt, sondern sind nach hinten gerichtet, wie beim Skilanglauf. Die Stöcke ermöglichen auf diese Weise eine schnellere Fortbewegung und der Schritt des Nordic Walkers ist athletisch.

BodyFit

BBP ist die Abkürzung für „Bauch-Beine-Po“ und ein knackiges Body-Fitness-Programm, das deine Problem-Zonen kräftigt und Fettpölsterchen zum Schmelzen bringt. Bei BodyFit trainierst du ausschließlich mit deinem eigenen Körpergewicht – im Fokus auf den gesamten Bauch-Beine-Po-Bereich. Mit verschiedenen und abwechslungsreichen Übungen bringst du deine Figur in einem gemeinsamen, sowie kurzweiligen, Workout wieder sportlich in Form.

Drums Alive

Drums Alive ist ein völlig neuer Trend in der Gruppenfitness für Erwachsene und Kinder. Das ganzheitliche Workout verbindet einfache aber dynamische Bewegungen mit dem pulsierenden Trommelrhythmus. Bei den Teilnehmenden löst die ungewöhnliche Kombination große Begeisterung aus, vorallem bei den Kindern. Drums Alive macht nicht nur einfach Spaß, sondern hat auch eine Vielzahl von physiologischen und psychologischen Auswirkungen. Es steigert die Herzfrequenz und die Durchblutung wie ein „klassisches Training“. Nachhaltig werden Konzentrationsfähigkeit und die sensomotorischen Fähigkeiten gesteigert. Menschen, die mit Trommeln arbeiten, werden merklich ruhiger und ausgeglichener. Stress wird abgebaut, die Ausschüttung von Glückshormonen wird angeregt. Drums Alive verbindet Körper und Geist und bringt sie in Einklang.

Dr. Wolff Rückenzirkel

Rückenschmerzen? - Volkskrankheit Rückenschmerz. Und es ist so einfach etwas dagegen zu tun.

Nur ein kurzes aber regelmäßiges und gezieltes Training der Rumpfmuskulatur an den richtigen Geräten kann dafür sorgen, dass Schmerzen innerhalb kürzester Zeit verschwinden. Therapiezentrum Landmannsheim ist mit dem Rückenzirkel von Dr. Wolff ausgestattet. Dem führenden Anbieter präventiver und Rehabilitativer Rückengeräte der Fitnessbranche.

Schon gewusst... ?

  • dass über 80% der Rückenschmerzen schon nach 2 Wochen regelmäßigem Training an nur einigen Geräten vollständig verschwinden?
  • dass Faszienverklebungen häufig die Ursache für Rückenschmerzen sind und durch ein paar einfache Übungen aufgelöst werden können?

Mache noch heute einen Termin
in Deinem Therapiezentrum Landmannsheim und lass Dich beraten.